abmarachen


abmarachen
abmarachenrefl
\
sichabmühen(»bisaufsMark«).Fußtmöglicherweiseaufahd»marac=Knochenmark«,woraussichdieGeltung»biszurErschöpfungarbeiten«ergäbe.Auch»Marasmus=Kräfteverfall«dürfteeingewirkthaben.18.Jh.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abmarachen — abmarachen,sich:⇨abmühen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abmarachen — Vswrefl sich abquälen per. Wortschatz arch. (18. Jh.) Nicht etymologisierbar. Ursprünglich ndd. Entstehung dunkel. ✎ Weißbrodt, E. ZDPh 64 (1939), 308 (= jiddisch); Wolf (1985), 31 (= jiddisch); Röll, W. AIGK VII, 5 (1986), 60f. (gegen jiddisch) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • abmarachen — ạb|ma|ra|chen, sich <sw. V.; hat [aus der Gaunerspr., H. u.] (landsch., bes. nordd.): sich sehr abmühen: sich mit den schweren Säcken a …   Universal-Lexikon

  • Abmärgeln — Abmärgeln, verb. reg. act. in einem hohen Grade entkräften, besonders durch schwere Arbeit von Kräften bringen. Ein Vieh abmärgeln. Ein abgemärgeltes Pferd. Sich abmärgeln. Die Krankheit hat ihn sehr abgemärgelt. Daher die Abmärgelung. Anm. Es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschleppen — a) abtransportieren, auf den Haken nehmen, fortschaffen, fortziehen, ins Schlepptau nehmen, schleppen, wegschaffen, wegziehen. b) lotsen, schleifen, wegholen; (ugs.): mitschleifen, [mit]schleppen, weglotsen, wegschleppen. sich abschleppen sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • herumschlagen — sich herumschlagen a) sich balgen, sich prügeln, sich raufen, sich schlagen, sich verprügeln; (ugs.): sich boxen, sich hauen, sich herumbalgen, sich keilen, sich kloppen, sich rammeln, rangeln; (salopp): sich dreschen. b) sich abmühen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • plagen — a) beeinträchtigen, behelligen, behindern, belästigen, lästig werden, Mühe bereiten, stören. b) quälen, Qualen/Schmerzen bereiten, traktieren, zusetzen; (geh.): foltern, martern, Pein bereiten; (geh. veraltend): peinigen; (österr., sonst… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • quälen — 1. a) foltern, [körperliche] Qual/Pein bereiten, malträtieren, misshandeln, schinden; (geh.): martern; (geh. veraltend): peinigen. b) das Leben schwer/zur Hölle machen, schikanieren, [seelische] Qual/Pein bereiten, treten, übel mitspielen; (geh.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • rackern — sich abplagen, sich abquälen, sich placken, ringen, sich schinden; (meist geh.): sich mühen; (ugs.): sich abschinden, sich abstrampeln, ackern, sich ins Zeug legen, schuften; (österr. ugs.): sich antun, dazuschauen; (schweiz. ugs.): knorzen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schinden — 1. drillen, grausam behandeln, malträtieren, misshandeln, quälen, schikanieren; (geh.): foltern, martern, Pein bereiten; (ugs.): bimsen, piesacken, striegeln, triezen, zwiebeln; (abwertend): drangsalieren; (geh. veraltend): peinigen; (veraltet):… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.